go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Diabetes bei Hund und Katze

  • Eine enge Zusammenarbeit mit dem Tierarzt ist unbedingt notwendig.

  • 04.03.2010
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Tausende Hunde und Katzen leiden in sterreich an Diabetes. Da diese Stoffwechselerkrankung unbehandelt schwere gesundheitliche Schden verursacht, ist es wichtig, dass Tierhalter die Anzeichen frhzeitig erkennen.

  • Hinweise auf Diabetes

  • "Die ersten Hinweise auf Diabetes sind gewaltiger Durst, hufiges Urinieren, Heihungeranflle bei Gewichtsabnahme und allgemeine Mattheit. Vereinzelt treten auch Lhmungen der Hinterbeine oder des Schwanzes auf," sagt Birgitt Thiesmann, Heimtierexpertin von Vier Pfoten. Ausgelst wird die Erkrankung durch einen Mangel an Insulin, einem Hormon der Bauchspeicheldrse. Der Krper braucht Insulin, um seine Hauptenergiequelle, den Blutzucker, aufschlieen und nutzen zu knnen.

  • Ursache fr Diabetes mehr (mehr...)

  • Behandlung mehr (mehr...)

  • Quelle: Vier Pfoten

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Diabetes

    pixelio.de / Dieter Schtz
    ©pixelio.de / Dieter Schtz
    Peter Hebgen / pixelio.de
    ©Peter Hebgen / pixelio.de
    aboutpixel.de / Christoph Ruhland
    ©aboutpixel.de / Christoph Ruhland
    pixelio.de / Dieter Schtz
    ©pixelio.de / Dieter Schtz
    Stephanie Hofschlger / pixelio.de
    ©Stephanie Hofschlger / pixelio.de

    Durst nach Alkohol und Zucker: Dehydration schuld

    Zucker-Steuer reduziert Limonaden-Konsum

    Viel Bauchfett erhht Risiko fr eine Angststrung

    Magnesium und Aminosuren: Essentiell fr Erfolg im Sport

    Kinder: Schlafqualitt beeinflusst Essgewohnheiten

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Diabetes bei Hund und Katze"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Fledermaus-Sex hngt vom Duft des Partners ab

  • Sackflgelfledermaus-Weibchen suchen ihre Partner nach dem Geruch aus und whlen zielsicher Mnnchen, die sich genetisch am meisten von ihnen unterscheiden. Dabei sind diejenigen Weibchen im Vorteil, die ber mehr Duftrezeptorvarianten der TAAR-Gruppe verfgen. Zu diesem Schluss kommen Forscher der ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Sind Sie gegen FSME geimpft?
  •  ja
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2018 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
go top ...