go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Tipps zum Abnehmen für Jugendliche

  • Forscher evaluieren Strategien der Gewichtskontrolle

  • 03.12.2009
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Jugendliche mit starkem Übergewicht können dauerhaft abnehmen, wenn sie konsequent einfache Maßnahmen verfolgen. Zu diesem Schluss kommen Forscher der San Diego School of medicine im Journal of the American Dietetic Association. Sie erhoben bei 130 adipösen Jugendlichen deren Ernährung, Bewegung, Häufigkeit der Gewichtswägung sowie das aktuelle Gewicht, verzeichneten die Abnehm-Strategien und verglichen diese mit den Resultaten. Dabei zeigten sich, dass manche Maßnahmen geeignet sind, um überschüssige Kilos zu verlieren - andere jedoch nicht.

  • Gesunde und ungesunde Strategien

  • Die Forscher unterteilten die Abnehm-Maßnahmen in vier Gruppen. Die erste Gruppe der "gesunden" Maßnahmen umfasste mehr und verschiedene Arten von Sport und Bewegung, eine Kalorienreduktion, die Einschränkung von hochfettiger Ernährung, Fast Food und zuckergesüßten Getränken, vermehrten Verzehr von Obst und Gemüse, häufiges Wassertrinken sowie eine Selbstkontrolle auf der Waage. Als "ungesunde" Strategien erkannte man hingegen Abführmittel, harntreibende Mittel, Erbrechen, Rauchen und Hungerkuren.

  • Extreme Ernährungsänderungen mehr (mehr...)

  • Hoffnung besteht mehr (mehr...)

  • Oft Resignation mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.austria

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Ernährung

    pixelio.de / Dieter Schütz
    ©pixelio.de / Dieter Schütz
    Peter Hebgen / pixelio.de
    ©Peter Hebgen / pixelio.de
    pixelio.de / Dieter Schütz
    ©pixelio.de / Dieter Schütz
    aboutpixel.de / Christoph Ruhland
    ©aboutpixel.de / Christoph Ruhland
    pixelio.de / Dieter Schütz
    ©pixelio.de / Dieter Schütz

    Durst nach Alkohol und Zucker: Dehydration schuld

    Zucker-Steuer reduziert Limonaden-Konsum

    Studie: Übergewicht erhöht Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen

    Viel Bauchfett erhöht Risiko für eine Angststörung

    Magnesium und Aminosäuren: Essentiell für Erfolg im Sport

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Tipps zum Abnehmen für Jugendliche"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Gicht erhöht Risiko von Knochenbrüchen nicht

  • Gicht steht nicht mit einem erhöhten Risiko von Knochenbrüchen in Verbindung, sagen Forscher der Keele University in ihrer neuesten wissenschaftlichen Publikation. Die in "CMAJ" veröffentlichten Ergebnisse widersprechen früheren Studien, die einen Zusammenhang mit chronischen Entzündungen nachgewies ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Sind Sie gegen FSME geimpft?
  •  ja
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2018 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...