go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Videospiele fördern Entwicklung von Kindern

  • Rund eine Stunde pro Tag macht ausgeglichener und zufriedener.

  • 07.08.2014
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Jeden Tag eine kurze Zeit mit Videospielen zu verbringen, könnte einen geringen positiven Einfluss auf die Entwicklung von Kindern haben. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der University of Oxford. Das Team um Andrew Przybylski hat ermittelt, dass junge Menschen, die weniger als eine Stunde pro Tag mit Videospielen verbrachten, ausgeglichener waren als jene, die gar nicht spielten. Kinder, die mehr als drei Stunden mit ihren Spielekonsolen verbrachten, berichteten, dass sie insgesamt mit ihrem Leben weniger zufrieden waren.

  • 5.000 Jugendliche analysiert

  • Der Experimentalpsychologe Przybylski analysierte britische Umfragen, an denen rund 5.000 junge Menschen zwischen zehn und 15 Jahren teilgenommen hatten. 75 Prozent hatten angegeben, dass sie jeden Tag Videospiele nutzten. Die Kinder sollten angeben, wie viel Zeit sie an einem normalen Schultag mit Videospielen verbringen. In einem nächsten Schritt beurteilten sie Faktoren wie: Zufriedenheit mit dem eigenen Leben, Verhältnis zu Gleichaltrigen, Hilfsbereitschaft gegenüber anderen Menschen sowie Ausmaß an Hyperaktivität und Unaufmerksamkeit.

    Die Antworten wurden kombiniert, um das Ausmaß der psychologischen und sozialen Anpassung zu beurteilen. Im Vergleich mit allen anderen Gruppen, inklusive jener Teilnehmer, die gar keine Videospiele nutzten, gaben jene, die weniger als eine Stunde am Tag mit dem Spielen verbrachten, am wahrscheinlichsten an, dass sie mit ihrem Leben zufrieden waren. Sie schnitten auch bei positiven sozialen Interaktionen am besten ab. Diese Gruppe hatte auch weniger Probleme mit emotionalen Themen und war seltener hyperaktiv.

  • Ausgewogener Standpunkt gesucht mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.com

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Kinder

    Thomas Max Müller / pixelio.de
    ©Thomas Max Müller / pixelio.de
    pixelio.de / Rolf van Melis
    ©pixelio.de / Rolf van Melis
    Stephanie Hofschläger / pixelio.de
    ©Stephanie Hofschläger / pixelio.de
    DEKRA/DPP
    ©DEKRA/DPP
    S. Hofschläger / pixelio.de
    ©S. Hofschläger / pixelio.de

    Immer mehr Teenager leiden unter Suizidgedanken

    Stillen verringert Risiko von Bluthochdruck

    Kinder: Schlafqualität beeinflusst Essgewohnheiten

    Vorsicht bei gebrauchten Kindersitzen

    Aggressionen in Kindheit durch Umwelt beeinflusst

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Videospiele fördern Entwicklung von Kindern"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     


 

Um frage

  • Sind Sie gegen FSME geimpft?
  •  ja
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2018 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
go top ...