go bottom ...
platzhalter

Suche
Gewinnspiele
Auto
e-Card
 

  • Frühstück am Morgen wichtig für gesundes Herz

  • Warten bis zum Mittag belastet Körper auf Dauer und erhöht Infarktrisiko.

  • 25.07.2013
  • Artikel weiterempfehlenArtikel weiterempfehlen | Artikel kommentierenArtikel kommentieren
  • Man sollte darauf achten zu frühstücken, damit das Herz in einem guten Zustand bleibt, wie Forscher der Harvard School of Public Health herausgefunden haben. Das Team um Leah Cahill hat die Daten von 27.000 Männern analysiert. Es zeigte sich, dass jene, die auf das Frühstück verzichteten, über ein höheres Risiko an Herzproblemen zu leiden, verfügten. Die Wissenschaftler schreiben im Fachmagazin Circulation, dass das Auslassen dieser Mahlzeit eine zusätzliche Belastung für den Körper bedeutet.

  • Ausgewogene Mahlzeiten wichtig

  • Die zwischen 45 und 82 Jahre alten Männer wurden insgesamt 16 Jahre lang wissenschaftlich begleitet. In diesem Zeitraum kam es zu mehr als 1.500 Herzanfällen oder Fällen von tödlichem Herzversagen. Jene, die auf das Frühstück verzichteten, hatten eine um 27 Prozent erhöhte Wahrscheinlichkeit an Herzproblemen zu leiden.

    Andere Risikofaktoren wie Rauchen und Sport wurden ebenfalls berücksichtigt. Laut Cahill sollte man in der Früh, wenn möglich, innerhalb einer Stunde nach dem Aufstehen essen. "Die Ergebnisse zeigen, dass etwas besser ist als nichts. Es ist jedoch immer gut, gesund und ausgewogen zu essen."

  • Zeitpunkt beim Essen entscheidend mehr (mehr...)

  • Quelle: pressetext.com

  •  zurück ...
  • MEHR ZU Ernährung

    pixelio.de / Dieter Schütz
    ©pixelio.de / Dieter Schütz
    Peter Hebgen / pixelio.de
    ©Peter Hebgen / pixelio.de
    pixelio.de / Dieter Schütz
    ©pixelio.de / Dieter Schütz
    aboutpixel.de / Christoph Ruhland
    ©aboutpixel.de / Christoph Ruhland
    pixelio.de / Dieter Schütz
    ©pixelio.de / Dieter Schütz

    Durst nach Alkohol und Zucker: Dehydration schuld

    Zucker-Steuer reduziert Limonaden-Konsum

    Studie: Übergewicht erhöht Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen

    Viel Bauchfett erhöht Risiko für eine Angststörung

    Magnesium und Aminosäuren: Essentiell für Erfolg im Sport

     

    KOMMENTARE ANTWORTEN

    • Kommentare zu "Frühstück am Morgen wichtig für gesundes Herz"

    •  
      Kommentar:
      [ 1000 ] Zeichen frei
      Um zu diesem Artikel einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich anmelden.
      Registrieren Sie sich, um Artikel kommentieren zu können.  
     

    ARTIKEL EMPFEHLEN

    Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

     
  • Zucker-Steuer reduziert Limonaden-Konsum

  • Nach der Einführung der Limonaden-Steuer in Philadelphia haben die Einwohner US-Metropole um 40 Prozent weniger wahrscheinlich täglich Limonaden zu sich genommen. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher der Drexel University. Diese hatten vor und nach der Einführung der Steuer fast 900 Personen zu ihrem ...

  • mehr ...


 

Um frage

  • Sind Sie gegen FSME geimpft?
  •  ja
  •  nein

  •  

Marke suchen

Bookmark and Share

News letter

Abonnieren Sie kostenlos den Newsletter.

 
Copyright © 2007-2018 MED-Reporter.at. All rights reserved. |  Nutzungsbedingungen
Diese Seite ist optimiert für MS InternetExplorer 8, FireFox 3, Opera 9.5 und Safari 3.1.
go top ...